Mit „Rubikon“ von Lisa Shari Böttcher präsentiert sich der Abschlussjahrgang des Bühnenstudios der darstellenden Künste Hamburg, in Kooperation mit dem Theater Orange unter der Regie von Miriam Heinrich Horwitz. In einem immersiven Schauspiel empfangen die Studierenden die BesucherInnen in einer dunklen, untergegangenen, dystopischen Welt.
Es spielen:
Charlotte Dörken, Chrestina Costa Santos, Hannah Bortz, Koray Ünsal, Lara-Mersini Kruse, Lisa Eschenbrenner, Lorina Seipp, Maren Kraus, Kionia Winter, Rene Rodrigues Batista, Sara Mahle, Simon Burghart, Steffi Borbe, William Schmidt
Regie und Bühne : Miriam Heinrich Horwitz Knab Strupper
Kostüm und Bühne: Lotte Hauss
Regieassistenz und künstlerische Mitarbeit: Evi Meinardus
Technische Assistenz: Stephen Heß